Public:Lehrabschluss

aus www.bibwiki.at

Was brauche ich, um einen Lehrberuf ausüben zu dürfen?


Inhaltsverzeichnis



Ich möchte einen Lehrberuf ergreifen

Der direkte Weg zu einem Lehrberuf führt über eine Lehre und endet in einer Lehrabschlussprüfung. Für manche Berufe gibt es aber mehrere Ausbildungswege, z.B. über eine berufsbildende höhere Schule.
Wenn Sie eine Lehre gemacht haben, schließen Sie mit einer Lehrabschlussprüfung ab.

Ansonsten gibt es Vereinbarungen, welche Abschlüsse für welche Berufe anerkannt werden. Wenn Abschlüsse z.B. von berufsbildenden Schulen oder aus einem anderen Land wie eine (österreichische) Lehrabschlussprüfung gelten, spricht man von "Gleichhaltung".

Auf der Lehrberufliste sehen Sie, welche Schulabschlüsse für welche Lehrberufe anerkannt werden. Diese Liste wird jährlich aktualisiert.

Tipp: Im Berufslexikon des AMS können Sie bei jedem eingetragenen Beruf auch Informationen zu vergleichbaren Schulen, verwandten Lehrberufen, offene Stellen und Weiterbildungsmöglichkeiten finden.


Ich habe Erfahrung in einem Beruf, aber keine Lehre bzw. keine Lehrabschlussprüfung gemacht

Wenn Sie Ihre Lehre nicht abgeschlossen haben oder ohne Lehre in einem Berufsfeld gearbeitet haben und über 18 Jahre  alt sind, besteht auch die Möglichkeit, nachträglich eine außerordentliche Lehrabschlussprüfung zu machen.

Im  Burgenland, in Oberösterreichund in Salzburg im gibt es das Projekt "Du kannst was". Hier können Sie sich besondere Unterstützung beim Nachholen einer Lehrabschlussprüfung holen!


Ich habe einen Lehrabschluss im Ausland gemacht…

Sie können einen Antrag auf Anerkennung des Lehrabschluss stellen. Die Anlaufstellen für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST) beraten Sie dabei. 


Was habe ich davon, meinen Lehrabschluss nachzuholen oder anerkennen zu lassen?

Wenn Ihr Abschluss einer berufsbildenden Schule oder Ihre Ausbildung im Ausland als Lehrabschluss anerkannt sind, dann gelten Sie als Fachkraft. 
Sie können in dem erlernten Beruf arbeiten und haben das Recht auf eine bestimmte Bezahlung.
Der Lehrabschluss gibt Ihnen außerdem das Recht, sich auf die Berufsreifeprüfung vorzubereiten. 


Was verdiene ich als Fachkraft?

Informationen über das Lohnschema in bestimmten Berufen können Sie im Gehaltskompass  des AMS finden.

Informationen über kollektivvertragliche Regelungen finden Sie auch im Portal “Lohn und Gehalt“  der Arbeiterkammer.

Wenn Sie dazu Fragen haben oder Ihre Firma Ihren Abschluss nicht akzeptieren will, können Sie sich auch an die Rechtsberatung der Arbeiterkammer in Ihrem Bundesland wenden:


bib-wiki Links

Lehrstellensuche
Ausnahmsweise Zulassung zur Lehrabschlussprüfung

Lehrabschlussprüfung

Ausnahmsweise Zulassung zur Lehrabschlussprüfung (aLAP)

Ausnahmsweise Zulassung zur LehrabschlussprüfungAnerkennung von im Ausland erworbener Lehrabschlüsse


Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Artikel im bib-wiki können wir keine Gewährleistung übernehmen.
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn wichtige Informationen fehlen oder nicht (mehr) stimmen.
KollegInnen mit Login sind herzlich eingeladen, den Text ggf. selbst zu ergänzen bzw. zu korrigieren!

Persönliche Werkzeuge