Public:Lernhilfe im Schulalter-Wien

aus www.bibwiki.at

Wo finden Kinder und Jugendliche in Wien Unterstützung beim Lernen ?


Gemeinsam lernen ist oft leichter: Hier finden Sie Informationen zu kostenloser oder sehr günstiger Lernhilfe außerhalb der Schulen.

Inhaltsverzeichnis



Lernhilfe

Lernhilfe bezeichnet in der Regel kostenlose Angebote.

Allgemein Lernhilfe in Wien:  Informationen auf der Seite von WienXtra und ein Infoblatt (kostenlose Angebote ab S. 6)

Lernhilfe 2.0  an Wiener Schulen und der VHS während des Schuljahres.
Das Programm hat zwei Schienen:  VHS-Nachhilfekurse an Schulen in ganz Wien.

VHS-Lernstationen an zahlreichen VHS-Standorten.

Beratung und Information unter der Nummer:  (01) 893 00 83

Nachhilfe

  • Wo finden Sie  „Nachhilfe“?

Zum Beispiel über Nachhilfebörsen vermitteln private Hilfe, oft sind das gute SchülerInnen,StudentInnen oder pensionierte LehrerInnen. Die Preise sind sehr unterschiedlich hoch. Eine hilfreiche Zusammenstellung der Angebote in Wien finden Sie auf der Webseite "WienXtra".

Neu 2018: Die VHS Wien bietet vermehrt Lernstationen für die Oberstufe an. Das ist ein kostenpflichtiges regelmäßiges Angebot für Englisch, Deutsch und Mathematik.
Die SchülerInnen können die Stationen  je nach ihren Fragestellungen besuchen und flexibel zwischen ihnen wechseln. Ein Semester lang werden zweimal die Woche zu je zwei Unterrichtseinheiten die parallellaufenden Lernstationen in Mathe, Deutsch und Englisch angeboten. Außerdem gibt es ein Zusatzangebot gegen Schulstress, wie z.B. Jonglieren, Entspannungstrainings oder Selbstverteidigung.
Außerdem gibt es Lernbegleitungskurse, in denen man kontinuierlich in einem Fach arbeiten kann und Online gestützte Nachhilfe für die Oberstufe/Matura. Hier arbeitet man über Moodle zusammen und trifft  sich als Kleingruppe alle zwei Wochen.
Auch diese Angebote sind kostenpflichtig.


Deutschkurse für SchülerInnen

Unterstützung beim Deutsch lernen für SchülerInnen finden Sie auch auf der Seite Deutschkurse, Lernclubs und Sprachcamps für Kinder und Jugendliche.


Information und Beratung online

Kostenlos und vertraulich: Für junge Leute zwischen 13 und 26 Jahren im Beratungstool von WienXtra. Die BeraterInnen antworten innerhalb von 48 Stunden. Du musst keine Emailadresse angeben, so ist größtmögliche Anonymität gesichert.


Lernhilfe  in anderen Bundesländern


Zurück zu Unterstützung beim Lernen finden

Zur Hauptseite


Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Artikel im bib-wiki können wir keine Gewährleistung übernehmen.
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn wichtige Informationen fehlen oder nicht (mehr) stimmen.
KollegInnen mit Login sind herzlich eingeladen, den Text ggf. selbst zu ergänzen bzw. zu korrigieren!

Persönliche Werkzeuge