Notiz:Übergangslehrgänge

aus www.bibwiki.at

Für Jugendliche ab 16 Jahren


Inhaltsverzeichnis




Übergangslehrgänge zum Einstieg in berufsbildende mittlere und höhere Schulen


Übergangslehrgänge sind ein Angebot für Jugendliche, die nicht mehr im schulpflichtigen Alter sind und dem Regelunterricht in Deutsch noch nicht folgen können, aber bereits über eine grundlegende Schulbildung verfügen.

Diese Übergangslehrgänge sollen ihnen den Einstieg in mittlere oder höhere Schulen ermöglichen. Dazu gibt es jeweils ein eigenes Curriculum (Auszug aus der Stundentafel in Wien : 10 Stunden Deutsch, 4 Stunden Englisch, 4 Stunden Mathematik, 2 Stunden Persönlichkeitsbildung, 2 Stunden Fachpraxis, 2 Stunden Ethik etc.) Das Angebot richtet sich vor allem an anerkannte Flüchtlinge bzw. Personen mit subsidären Schutz.


Bundeslandinfos


bib-wiki Links

Einstieg in Ausbildung und Arbeitsmarkt: Programme für MigrantInnen


Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Artikel im bib-wiki können wir keine Gewährleistung übernehmen.
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn wichtige Informationen fehlen oder nicht (mehr) stimmen.
KollegInnen mit Login sind herzlich eingeladen, den Text ggf. selbst zu ergänzen bzw. zu korrigieren!

Persönliche Werkzeuge