Public:Deutsch kostenlos üben Gruppe

aus www.bibwiki.at

Ich möchte in einer Gruppe Deutsch üben

Inhaltsverzeichnis




Hier sind einige Angebote aufgelistet. Bitte beachten Sie, dass Sie sich bei manchen Angeboten anmelden müssen.  
Manche  Angebote gibt es nur im Sommer oder nur im Winter oder sie machen eine Pause, wenn Schulferien sind.


Kärnten

SPRACH-CAFE in Klagenfurt:
WANN: Mittwoch von 14.00 - 16.00 Uhr
WO: Volxhaus, Südbahngürtel 24 (Nähe Bahnhof), organisiert vom Verein VOBIS.
Keine Anmeldung erforderlich.


Niederösterreich

Begegnungscafé in Wiener Neustadt
WANN:  Erster Dienstag im Monat 15:00-17:00 Uhr
WO: Nettlkeller im Bildungszentrum St. Bernhard, Dompropstei, Domplatz 1, 2700 Wiener Neustadt
Keine Anmeldung erforderlich. Kostenlos. Infofolder


Oberösterreich

Sprachcafé in Linz
WANN: Donnerstag von  17:30 bis 19:00
WO: Werkstatt der Kulturen der Welt, Marienstr. 10/2. OG, 4020 Linz, organisiert vom Verein Pangea
Einmal im Monat ist das Sprachcafé Kreativ, das heißt der Austausch wird mit einer konkreten handwerklichen Technik verbunden, z.B. dem Stempeldruck.
Aktuelle Termine und Themen sind auf der Webseite, für das Sprachcafé Kreativ wird um eine Anmeldung gebeten.

Steiermark

Graz nowa Lernzentrum:
WO: Jakominiplatz 16, 2. Stock, 8010 Graz

  • Lernen am PC oder Tablet:  Internetseiten und Apps zum Deutschlernen beziehungsweise Lernsoftware.
  • Lerngruppe - Treffpunkt Lernen: Jede Woche können Sie in der Gruppe gemeinsam mit anderen Teilnehmerinnen Ihre Kenntnisse vertiefen und verbessern. Die Gruppe wird von einer Trainerin begleitet.
    Informationen und Anmeldung: Frau Monika Gruber 0316/48 26 00-17

Judenburg, TREFFPUNKT SPRACHE
WO: Bildungstreff Oberes Murtal, Wickenburgstraße 8, 8750 Judenburg
Wann: Jeden Dientag, 10 Uhr (keine Anmeldung nötig)

  • Man kommt nach Österreich, um sich hier ein neues Leben aufzubauen. Man besucht auch Deutschkurse, um Deutsch zu lernen. Männer steigen meist relativ schnell ins Berufsleben ein und die Frauen, besonders diejenigen, die Kinder haben, bleiben oft zu Hause. Die Kenntnisse, die Migrantinnen in Deutschkursen erwerben, verblassen mit der Zeit, wenn sie nicht regelmäßig auf Deutsch kommunizieren. Sehr oft stehen Migrantinnen vor der Frage: Wo und mit wem kann ich überhaupt Deutsch sprechen? Beim Einkaufen sind die Deutschkenntnisse heutzutage kaum notwendig, zu Hause wird meistens in der Muttersprache gesprochen und man traut sich auch nicht, die Nachbarn anzusprechen aus Angst, Fehler beim Sprechen zu machen oder abgewiesen zu werden; Info Tel.: 03572 46079

Salzburg

Neu: Alle Möglichkeiten zum Deutschlernen im Bundesland Salzburg in der Datenbank www.deutschlernen-salzburg.at.
Sie können die Kategorie "kostenlos" auswählen.

Tirol

Innsbruck: Freies Lernen für Frauen der Initiative Frauen aus allen Ländern.
Lernmedien, Lernbegleiterinnen und eine Beraterin stehen zur Verfügung. Ab dem Niveau A1, angeboten wird Prüfungsvorbereitung (A1, A2, B1), Grammatik und Konversation. Die Teilnehmerinnen bestimmen das Thema.
WANN: Montag, Dienstag und Mittwoch von  14:00 bis 16:00 Uhr
WO: 6020 Innsbruck, Müllerstraße 7, 6020 Innsbruck

Innsbruck: Deutsch-Lerncafe im Begegnungsbogen des Integrationsbüro
Im Deutsch Lerncafe können Sie mit Ihre Deutschkenntnisse erweitern und dabei auch Kontakte knüpfen.
WANN: Dienstag und Donnerstag von 18.00-19.30
WO: Verein Integrationsbüro Innsbruck Universitätsstraße 30,  6020 Innsbruck

Anmeldung telefonisch bei Mag.ª Birgit Hohlbrugger: 0699 /103 86 807 oder bei Integrationsbüro Hotline 0699 /115 400 15



Vorarlberg

Götzis: Monatliches kostenloses Sprachencafe an der VHS. Hier gibt es Tische zu verschiedenen Sprachen und die Möglichkeit in entspannter Atmosphäre Konversation zu üben. Ein "Deutschtisch" ist immer dabei. Keine Anmeldung erforderlich.
WANN: Jeden zweiten Montag im Monat während des Schuljahres, 18.30-20.30, Aktuelle Termine
WO:VHS Götzis, Haus Bildung am Garnmarkt, Garnmarkt 12, 6840 Götzis


Wien

Sprachencafeteria im BewohnerInnenzentrum von wohnpartner
Wo: Bassena 12, Am Schöpfwerk 29/14/R1, 1120 Wien – U6 Station „Am Schöpfwerk“
Wann: Dienstags, 17-20 Uhr, wöchentlich, auch im Sommer!
Kostenlos, keine Anmeldung notwendig.


„Deutsch im Park"  jährliches Sommerprojekt der VHS lernraum Wien.
Das Programm erstreckt sich jeweils über vier Wochen. Bei „Deutsch im Park“ sind jeweils eine Trainerin und ein Trainer für Deutsch als Zweitsprache im Einsatz und eine Person mit Schwerpunkt Basisbildung/Alphabetisierung.
Für alle Interessierten; keine Anmeldung erforderlich
im Bacherpark (5.Bezirk)
im Arthaberpark (10. Bezirk)
im Steinbauerpark (12.Bezirk)
im Hofferpark(16. Bezirk)

Für Eltern mit kleinen Kindern: Bockolino - monatliches Eltern-Kind Cafe zum Kennenlernen, Deutsch sprechen und sich vernetzen im Bildungszentrum des Vereins Ute Bock.
Auch im Sommer!
Wo: Inzersdorferstraße 64, 1100 Wien


Einstieg: Der Verein "The Connnection" bietet intensive vierwöchige Gruppen nach der Methode www.liela.li an. Hier geht es um rasches Deutsch sprechen und Handeln. Kostenlos. 
Die Kurse finden am Vormittag statt. Kontakt:  Simone Uebelhart, 0660 / 392 81 23
Wo: Absberggasse 27/9, 1.Stock, 1100 Wien


Deutsch-Café im CORE Zentrum
Kostenlos, keine Anmeldung nötig. Kleine Gesprächsrunden.
WANN: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 16:30-18:30 Uhr
Wo:CORE-Zentrum, Pfeiffergasse 4, 1150 Wien (bei U6 Gumpendorferstraße oder U4 Margaretengürtel)


SprachCafe  im Alsergrund
Kostenlos, keine Anmeldung nötig. Kleine Gesprächsrunden, Themen nach Interesse. Termine Juli bis Sept 2018
WANN: Zweimal im Monat, immer am Donnerstag 17:00-19:00 Uhr
WO: Im Cafe der VHS Alsergrund im Erdgeschoß, Galileigasse 8, 1090 Wien

„Deutsch um fünf in der Hauptbücherei" Moderierte Konversationsgruppe in der Hauptbücherei
Die TeilnehmerInnen bestimmen das Thema, professionelle SprachtrainerInnen moderieren das Gespräch.
Anmeldung: Infotheke College 1 + 2 oder E-Mail: deutschumfuenf@buechereien.wien.at
Tel: Vorwahl (01) 400084617
WANN: Jeden Donnerstag, um 11:30 - 12:30 und um 17.00 - 18.00 Uhr,  Mehr 
WO: in der Hauptbücherei am Gürtel, Erker College 5 (3. Stock) Urban-Loritz-Platz 2a 1070 Wien


„Deutsch um fünf im Bildungszentrum" Moderierte Konversationsgruppe im Bildungszentrum Simmering
Die TeilnehmerInnen bestimmen das Thema, professionelle SprachtrainerInnen moderieren das Gespräch.
Anmeldung: E-Mail: bildungszentrumsimmering@buechereien.wien.at Tel: 0676 - 6811863818

WANN: 14tägig, 17.00 - 18.00 Uhr, Aktuelle Termine hier
WO: Bücherei im Bildungszentrum Simmering (Erreichbarkeit: U3, 6, 71, 15A) 1110 Wien, Gottschalkgasse 10


Deutsch um fünf in der VHS Donaustadt (in Kooperation mit der Bücherei Donaustadt)
Die TeilnehmerInnen bestimmen das Thema, professionelle SprachtrainerInnen moderieren das Gespräch. Der Schwerpunkt liegt auf Themen im Alltag. Keine Anmeldung erforderlich!

WANN: Jeden Donnerstag (außer Schulferien), von 17.00 - 17.50 Uhr
WO: VHS Donaustadt, Bernoullistraße 1, 1220 Wien


Deutsch in der Bücherei Wieden
Die TeilnehmerInnen bestimmen das Thema, professionelle SprachtrainerInnen moderieren das Gespräch. Der Schwerpunkt liegt auf Themen im Alltag. Anmeldung: Tel.: 4000-04 161 oder wieden@buechereien.wien.at

WANN: Jeden Freitag (außer Schulferien) von 10.00 -11.00 Uhr
WO: Bücherei Wieden, Favoritenstraße 8, Eingang Paulanergasse 1, 1040 Wien


„Deutsch-Konversationsgruppen in den Nachbarschaftszentren des Wiener Hilfswerks“ 
In den meisten Nachbarschaftszentren gibt es einmal wöchentliche Deutsch- Konversationsgruppe. Meistens moderieren ehrenamtliche MitarbeiterInnen diese Gruppen.
Keine Anmeldung erforderlich.
WANN und WO: Entnehmen Sie bitte den aktuellen Programmen der jeweiligen Bezirke (nach unten scrollen, den jeweiligen Bezirk anklicken)

  • Aktuell: Montag: Deutsch üben und Spieleabend, 17.15-18.30 Uhr,  Nachbarschaftszentrum 17 - Hernals, Hernalser Hauptstraße 53, Mehr
  • Aktuell: Mittwoch: Deutsch Café Rose, 14:00 - 15:30 Uhr, Nachbarschaftszentrum 2, Leopoldsstadt, Vorgartenstraße 145-147
    Kleingruppen, Kinder können mitgenommen werden, Mehr


Kontaktepool: Sprachencafe
Nicht nur für Deutsch! An jedem Tisch wird eine andere Sprache gesprochen. Unabhängig vom Sprachniveau kann sich jede und jeder dazusetzen und mitreden oder mitlernen. Alle, die ihre eigenen Sprachkenntnisse weitergeben wollen, sind eingeladen, einen eigenen Sprachentisch zu eröffnen.
WANN: Jeden Dienstag,Mittwoch und Donnerstag von 17:00-20:00 Uhr ausgenommen Ferienzeiten
WO: Einsiedlerplatz 5, 1050 Wien/ Eingang Gießaufgasse
Kostenlose Kinderbetreuung bis 19:00 Uhr: Um Anmeldung der Kinder wird gebeten!
Kontakt


Offene Deutschkurse im Amerlinghaus
Es gibt Eltern-Kind Kurse, Basiskurse und Alphabetisierungskurse. Keine Anmeldung erforderlich.
WANN: Aktuelle Termine (Keine Kurse im Sommer)
WO: Amerlingshaus, Raum 4, Stiftgasse 8, 1070 Wien


Cambro: Lern- und Beratungsraum für Roma
Cambro bietet auch offene Deutsch und Alphabetisierungskurse an.
WANN: Nach Vereinbarung.
WO: In der Pfarre Auferstehung Christi, Siebenbrunnenfeldgasse 24, 1050 Wien


Deutschlernen im WUK
Für Menschen, die Arabisch oder Farsi als Muttersprache haben. Anmeldung per Mail oder an einem Kurstag.
WANN: Mo, 17:15 -19:00, Di, 10:30 - 12:00, Do 10:30 - 12:00, Sa, 15:00 - 17:00
WO: WUK Währingerstr.59, 5.Stiege, 1.Stock, Türkischer Raum. 1090 Wien


Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Tirol und Wien

In diesen Bundesländern gibt es "Treffpunkt Deutsch" Gruppen des ÖIF für Personen über 18 Jahren.
Die meisten Gruppen arbeiten einmal wöchentlich in einem Integrationszentrum des ÖIF. Die Gruppen arbeiten mit Freiwilligen, die in vielen Fällen eine pädagogische Grundausbildung haben.

Treffpunkt Deutsch Gruppen gibt es auf unterschiedlichen Niveaustufen. Das Angebot ändert sich immer wieder. Sie können eine Anfrage stellen, welches Angebot es derzeit gibt: Online oder Sie nehmen Kontakt mit dem Integrationszentrum in Ihrer Nähe auf: Adressen der Integrationszentren.
Tipp: Es braucht etwas Geduld, um am Telefon durchzukommen. Wenn Sie Zeit haben, gehen Sie persönlich hin oder rufen Sie zu unterschiedlichen Tageszeiten an.



bib-wiki Links


Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Artikel im bib-wiki können wir keine Gewährleistung übernehmen.
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn wichtige Informationen fehlen oder nicht (mehr) stimmen.
KollegInnen mit Login sind herzlich eingeladen, den Text ggf. selbst zu ergänzen bzw. zu korrigieren!


 Zu Deutsch lernen oder zur Hauptseite

Persönliche Werkzeuge