Public:Deutschkurse für Menschen mit Behinderung

aus www.bibwiki.at

Wohin wende ich mich, wenn ich Deutsch lernen will und eine Behinderung habe?

Inhaltsverzeichnis



Hier finden Sie konkrete Angebote aus ganz Österreich. Die Zusammenstellung ist sicher nicht vollständig, wir bitten um Ergänzungen!

Deutsch für sehbehinderte und blinde Menschen

Wien

Beim Deutschkursprojekt BAKO können Sie Deutsch lernen und vielleicht auch eine Sprachprüfung ablegen.
Dieser Kurs ist für junge Erwachsene (19 -25 Jahre) und für Erwachsene (26-60 Jahre), die eine Arbeitserlaubnis haben.


Deutsch für gehörlose und schwerhörige Menschen

Salzburg

An der VHS Salzburg gibt es regelmäßig Deutschkurse für Gehörlose, die die österreichische Gebärdensprache (ÖGS) beherrschen.


Vorarlberg

Die Beratungsstelle für hörgeschädigte und gehörlose Menschen berät in persönlichen, familiären und sozialen Fragen, organisiert und begleitet aber auch spezielle Kurse.

Wien

Equalizent bietet Deutschkurse (und auch Englischkurse) für gehörlose und schwerhörige Menschen an.

Es gibt einen speziellen Intensivkurs für AsylwerberInnen, bei dem sowohl die deutsche Schriftsprache als auch die mit oder ohne Kenntnis der Österreichischen Gebärdensprache (ÖGS) unterrichtet werden. Ein Einstieg ist nach einem Beratungsgespräch jederzeit möglich.
Im September 2018 startet wieder ein Kurs. Es gibt noch freie Plätze, Beratungsgespräche können laufend vereinbart werden.


Deutsch für Menschen mit Lernbehinderung

Steiermark


Pronegg-Schleich Soziale Dienste bieten immer wieder Deutschkurse für Menschen mit Lernbehinderung an.
Kontakt: Barbara Gruber

Deutsch, Englisch, IKT und Mathematik für Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung

Wien

Wenn Sie zwischen 15 und 21 Jahre alt sind, können Sie sich an das Jugendcollege wenden, egal, welchen Aufenthaltsstatus Sie haben. 
Hier können Sie neben Deutsch auch andere Fächer (wie etwa Englisch, Mathematik) lernen, die Ihnen dabei helfen, in das normale österreichische Bildungssystem einzusteigen.

Wo finde ich weitere Infos?

Für Schülerinnen und Schüler (auch über 15 Jahre)

Sie können sich bei einer sonderpädagogischen Einrichtung informieren. Diese haben meist einen gute Überblick über Kurse und Projekte; manche bieten selbst z.B. Berufsorientierungskurse an, in denen auch Deutsch unterrichtet wird. 


Für Erwachsene

Wenn Sie hier keinen passenden Kurs gefunden haben, können Sie auch einfach zu einem Anbieter von Deutschkursen gehen. Sie können mit den KursberaterInnen abklären, unter welchen Voraussetzungen bzw. mit welchen Hilfsmitteln Sie an einem Deutschkurs teilnehmen können.
In Wien ist zum Beispiel die Volkshochschule (VHS) sehr bemüht und geht gerne auf die Bedürfnisse der KursteilnehmerInnen ein.

Auf der Seite Leben mit Behinderung finden Sie viele Beratungsstellen, an die Sie sich ebenfalls wenden können. So können Sie sich z.B. beim Seh- und Blindenverband Österreich (bvö) darüber informieren, welche technischen Hilfsmittel Sie am besten beim Lernen einsetzen können.


bib-wiki Links




Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Artikel im bib-wiki können wir keine Gewährleistung übernehmen.
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn wichtige Informationen fehlen oder nicht (mehr) stimmen.
KollegInnen mit Login sind herzlich eingeladen, den Text ggf. selbst zu ergänzen bzw. zu korrigieren!

Persönliche Werkzeuge