Public:Wohnmöglichkeiten organisieren

aus www.bibwiki.at

(Unterschied zwischen Versionen)
(Neu: Heimdatenbank für SchülerInnen, Lehrlinge und Studierende, Infoservice der AK OÖ)
Aktuelle Version (19. Nov. 2018, 16:16) (bearbeiten) (rückgängig)
(Fachstelle für Wohnungssicherung Volkshilfe Wien)
 
(Der Versionsvergleich bezieht 3 dazwischen liegende Versionen mit ein.)
Zeile 1: Zeile 1:
-
<big><big><big><span style="color: darkred"> Ich suche eine günstige Wohnung/</span></big></big></big> <big><big><big><span style="color: darkred">Ich möchte meine Wohnung nicht verlieren</span></big></big></big><br>
+
<big><big><big><span style="color: darkred"> Ich suche eine günstige Wohnung /</span></big></big></big> <big><big><big><span style="color: darkred">Ich möchte meine Wohnung nicht verlieren</span></big></big></big><br>
-
<br> <br>
+
<br>
__toc__<br>
__toc__<br>
Zeile 7: Zeile 7:
<br>
<br>
-
=== Mein Einkommen ist gesunken, ich habe Probleme, mir meine Wohnung zu leisten ===
+
=== Ich muss für meine Ausbildung übersiedeln&nbsp; ===
-
Fall Sie Gefahr laufen, Ihre Wohnung zu verlieren, wenden Sie sich an eine [https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/169/Seite.1694300.html entsprechende Anlaufstelle oder Einrichtung.]<br>Die BeraterInnen unterstützen Sie beim Kontakt zu Ämtern und Behördern und können oft auch vorübergehende Wohnmöglichkeiten vermitteln.
+
In der [http://www.heimdatenbank.at/hp_abfrage.asp Heimdatenbank für Schüler/innen, Lehrlinge und Studierende] können Sie in ganz Österreich nach Bezirken suchen. Sie erhalten Informationen zu monatlichen Kosten und Zielgruppen und (wenn&nbsp;Sie auf Anzeigen klicken) auch eine detaillierte Beschreibung und die nötigen Kontaktdaten. Die Datenbank ist ein Service der AK Oberösterreich.
-
In der kalten Jahreszeit können&nbsp;Sie um einen '''Heizungkostenzuschuss '''ansuchen.&nbsp; Dieser Zuschuss ist in jedem Bundesland anders geregelt. <br>Ein Verzeichnis der Kontaktstellen für Förderungen finden Sie im Portal [https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/21/Seite.210301.html help.gv.at] Suchen&nbsp;Sie in Ihrem Bundesland nach "Heizkostenzuschuss".
+
'''Weitere Infos speziell für Studierende'''
-
 
+
-
Informationen, wie Sie Ihre Wohnung halten können, wenn&nbsp;Sie im Rückstand sind und gleichzeitig finden Sie auch in der [https://media.arbeiterkammer.at/wien/PDF/Publikationen/Arbeitslosigkeit/Arbeitslos_was_nun_2016.pdf AK-Broschüre: Arbeitslos, was nun] (Kap 22, S 194).<br>
+
-
 
+
-
<br>
+
-
 
+
-
=== Wo finde ich Beratung zum Thema Wohnen? ===
+
-
 
+
-
Sie finden online ein [https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/21/Seite.210300.html Verzeichnis von Anlaufstellen zum Thema Wohnen und Bauen], nach Bundesländern geordnet.<br>
+
-
 
+
-
Bei der [http://www.mietervereinigung.at Mietervereinigung] und beim [http://www.mieterschutzverband.at/ Mieterschutzverband] können Sie sich bei Fragen zu Verträgen und Kosten beraten lassen. <br>Die Beratung ist allerdings an einen kleinen Kostenbeitrag oder an eine Mitgliedschaft in der jeweiligen Organisation gebunden.
+
-
 
+
-
<br>
+
-
 
+
-
=== Ich muss für meine Ausbildung umziehen ===
+
-
 
+
-
'''Neu:''' [http://www.heimdatenbank.at/hp_abfrage.asp Heimdatenbank für Schüler/innen, Lehrlinge und&nbsp; Studierende]. Hier kann man in ganz Österreich nach Bezirken suchen. Sie erhalten Informationen zu monatlichen Kosten und Zielgruppen, bzw. wenn&nbsp;Sie auf Anzeigen klicken eine detaillierte Beschreibung und die nötigen Kontaktdaten. Die Datenbank ist ein Service der AK Oberösterreich.
+
-
 
+
-
'''Weitere Infos speziell für Studierende'''
+
-
 
+
-
Informationen zu günstigen Wohnangeboten für Studierende&nbsp; finden den&nbsp;Sie im Portal [https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/21/Seite.210270.html help.gv.at]
+
-
 
+
-
Unterstützung und Beratung bieten immer auch die [https://www.oeh.ac.at/wohnen HochschülerInnenschaften] der jeweiligen Hochschule.
+
-
 
+
-
Für Studierende gibt es Tipps zur ersten Wohnung in der Broschüre "[https://www.oeh.ac.at/downloads/studieren-und-wohnen Studieren und Wohnen]" der ÖH.<br> Außerdem bietet die ÖH mit der Seite [https://schwarzesbrett.oeh.ac.at/wohnen/ Schwarzes Brett] eine Plattform zur Wohnungssuche an.
+
-
Für Studierende gibt es auch die Möglichkeit einer Wohnrechtsberatung bei der [https://www.oeh.ac.at/soziales ÖH] in Wien oder via skype. <br> <br>
+
*Informationen zu günstigen Wohnangeboten für Studierende&nbsp; finden den&nbsp;Sie im Portal [https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/21/Seite.210270.html help.gv.at]
 +
*Unterstützung und Beratung bieten immer auch die [https://www.oeh.ac.at/wohnen HochschülerInnenschaften] der jeweiligen Hochschule.
 +
*Für Studierende gibt es Tipps zur ersten Wohnung in der Broschüre "[https://www.oeh.ac.at/downloads/studieren-und-wohnen Studieren und Wohnen]" der ÖH. Außerdem bietet die ÖH mit der Seite [https://schwarzesbrett.oeh.ac.at/wohnen/ Schwarzes Brett] eine Plattform zur Wohnungssuche an.
 +
*Für Studierende gibt es auch die Möglichkeit einer Wohnrechtsberatung bei der [https://www.oeh.ac.at/soziales ÖH] in Wien oder via skype. <br> <br>
=== Ich suche eine günstige Wohnung ===
=== Ich suche eine günstige Wohnung ===
-
Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie sich für eine&nbsp;'''Gemeindewohnung&nbsp;'''anmelden.&nbsp;
+
Wenn Sie auf dem freien Markt eine '''Wohnung suchen''', finden Sie auf der Website www.help.gv.at viele [https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/21/Seite.210010.html#Wohnungssuche Tipps für die Wohnungsuche] <br>[http://media.arbeiterkammer.at/wien/PDF/Publikationen/Die_erste_eigene_Wohnung_Teil1_2.pdf "Die erste eigene Wohnung"] heißt eine Broschüre der AK Wien, die beschreibt, wie Sie sich auf die Suche nach einer Wohnung gut vorbereiten können.Zu Ihren Verträgen, Miet- oder Maklerkosten können Sie sich etwa bei der [http://www.mietervereinigung.at Mietervereinigung], beim [http://www.mieterschutzverband.at/ Mieterschutzverband] oder der [http://www.mig.at/ Mieter-Interessensgemeinschaft] beraten lassen. Die Beratung ist an einen kleinen Kostenbeitrag bzw. an eine Mitgliedschaft in der jeweiligen Organisation gebunden.
-
Viele Städte und Gemeinden vergeben günstigen Wohnraum an Personen<br>
+
<br> Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie sich für eine&nbsp;'''Gemeindewohnung&nbsp;'''anmelden. Viele Städte und Gemeinden vergeben günstigen Wohnraum an Personen<br>
*mit geringen Einkommen bzw.<br>
*mit geringen Einkommen bzw.<br>
Zeile 49: Zeile 28:
*die eine Wohnung mit besonderer Ausstattung benötigen (z.B. eine rollstuhlgerechte Wohnung)
*die eine Wohnung mit besonderer Ausstattung benötigen (z.B. eine rollstuhlgerechte Wohnung)
-
Um eine Gemeindewohnung zu bekommen, muss man einen Antrag stellen. Im Portal help.gv.at finden Sie weitere Informationen zu [https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/21/Seite.210240.html Gemeindewohnungen] und Sie können nach der Stelle suchen, die in Ihrer Gemeinde dafür zuständig ist.
+
Um eine Gemeindewohnung zu bekommen, müssen Sie einen Antrag stellen. Im Portal help.gv.at finden Sie weitere Informationen zu [https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/21/Seite.210240.html Gemeindewohnungen] und Sie können nach der Stelle suchen, die in Ihrer Gemeinde dafür zuständig ist.
<br>
<br>
-
Auch eine '''geförderte Genossenschaftswohnung '''kann interessant sein. &nbsp; &nbsp;&nbsp;
+
Auch eine '''geförderte Genossenschaftswohnung '''kann interessant sein. Geförderte Genossenschaftswohnungen werden von gemeinnützigen Bauträgern errichtet. Die Miete ist vergleichsweise günstiger als am freien&nbsp;Wohnungsmarkt. Sie müssen allerdings einen Finanzierungsbeitrag zahlen. Diesen Beitrag bekommen Sie aber (anteilsmäßig) wieder zurück, wenn Sie aus dieser Wohnung wieder ausziehen.<br>Weitere Informationen dazu finden&nbsp;Sie im [https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/21/Seite.210250.html Portal help.gv.at] <br>Auf der Seite der [http://www.gbv.at/ gemeinnützigen Bauträger] finden&nbsp;Sie Informationen über aktuelle Bauprojekte und den Kontakt zu diesen Genossenschaften. Es ist oft auch möglich, in schon länger bestehenden Projekten Wohnungen zu finden.
-
 
+
-
Geförderte Genossenschaftswohnungen werden von gemeinnützigen Bauträgern errichtet. Die Miete ist vergleichsweise günstiger als am freien&nbsp;Wohnungsmarkt. <br>Sie müssen allerdings ieinen Finanzierungsbeitrag zahlen. Diesen Beitrag bekommen Sie aber wieder zurück, wenn Sie wieder aus dieser Wohnung ausziehen.
+
-
 
+
-
Weitere Informationen dazu finden&nbsp;Sie im [https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/21/Seite.210250.html Portal help.gv.at]
+
-
 
+
-
Auf der Seite der [http://www.gbv.at/ gemeinnützigen Bauträger] finden&nbsp;Sie Informationen über aktuelle Bauprojekte und den Kontakt zu diesen Genossenschaften. Es ist auch möglich, in schon länger bestehenden Projekten Wohnungen zu finden.
+
*Tipp: Broschüre der AK zum [https://www.help.gv.at/linkaufloesung/applikation-flow?flow=LO&quelle=HELP&leistung=LA-HP-GL-GenossenschaftswohnungAK Mietrecht in Genossenschaftswohnungen]
*Tipp: Broschüre der AK zum [https://www.help.gv.at/linkaufloesung/applikation-flow?flow=LO&quelle=HELP&leistung=LA-HP-GL-GenossenschaftswohnungAK Mietrecht in Genossenschaftswohnungen]
- 
-
'''<br>'''
 
- 
-
Wenn Sie eine '''Wohnung am freien Markt''' suchen, finden Sie auf der Website www.help.gv.at viele [https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/21/Seite.210010.html#Wohnungssuche Tipps für die Wohnungsuche] <br>
 
- 
-
[http://media.arbeiterkammer.at/wien/PDF/Publikationen/Die_erste_eigene_Wohnung_Teil1_2.pdf "Die erste eigene Wohnung"] heißt eine Broschüre der AK Wien, die beschreibt, wie man die Suche nach einer Wohnung gut vorbereitet.
 
<br>
<br>
-
=== Wie kann ich meine Wohnkosten überprüfen? ===
+
=== Wie kann ich selbst meine Wohnkosten überprüfen? ===
'''Mietkosten'''
'''Mietkosten'''
Zeile 81: Zeile 48:
'''Betriebskosten'''
'''Betriebskosten'''
-
Das sind Kosten für Wasser, Strom, Müllentsorgung, Lift usw. Hier finden Sie eine Liste, was alles zu den [https://mietervereinigung.at/787/Betriebskosten-Nebenkosten-Miete Betriebskosten] gehört.
+
Betriebskosten sind Kosten für Wasser, Strom, Müllentsorgung, Lift usw. Hier finden Sie eine Liste, was alles zu den [https://mietervereinigung.at/787/Betriebskosten-Nebenkosten-Miete Betriebskosten] gehört.
*[https://mietervereinigung.at/5889/Betriebskostenrechner-fuer-Mieter Betriebskostenrechner]&nbsp;der Mieterveinigung
*[https://mietervereinigung.at/5889/Betriebskostenrechner-fuer-Mieter Betriebskostenrechner]&nbsp;der Mieterveinigung
Zeile 97: Zeile 64:
Wenn eine Wohnung, die Sie interessiert, von einem Makler/einer Maklerin angeboten wird, so können Sie mit dem Maklerprovisionsrechner errechnen, welche Provisionen erlaubt und damit zulässig sind. Der [https://mietervereinigung.at/707/MaklerprovisionsrechnerModule Maklerprovisionsrechner ]ist auf alle Bundesländer anwendbar.
Wenn eine Wohnung, die Sie interessiert, von einem Makler/einer Maklerin angeboten wird, so können Sie mit dem Maklerprovisionsrechner errechnen, welche Provisionen erlaubt und damit zulässig sind. Der [https://mietervereinigung.at/707/MaklerprovisionsrechnerModule Maklerprovisionsrechner ]ist auf alle Bundesländer anwendbar.
 +
 +
<br>
 +
 +
=== Mein Einkommen ist gesunken und ich habe Probleme, mir meine Wohnung zu leisten ===
 +
 +
In der kalten Jahreszeit können&nbsp;Sie um einen '''Heizungkostenzuschuss '''ansuchen.&nbsp; Dieser Zuschuss ist in jedem Bundesland anders geregelt. <br>Ein Verzeichnis der Kontaktstellen für Förderungen finden Sie im Portal [https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/21/Seite.210301.html help.gv.at] Suchen&nbsp;Sie in Ihrem Bundesland nach "Heizkostenzuschuss".
 +
 +
Fall Sie Gefahr laufen, Ihre '''Wohnung '''zu '''verlieren''' oder bereits verloren haben, wenden Sie sich an eine entsprechende [https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/169/Seite.1694300.html Anlaufstelle in Ihrem Bundesland.]<br>Die BeraterInnen unterstützen Sie beim Kontakt zu Ämtern und Behördern und können oft auch vorübergehende Wohnmöglichkeiten vermitteln. <br>Wenn Sie in Wien leben und vielleicht sogar schon eine Räumungsklage erhalten haben, können Sie sich für rasche Hilfe an die [https://www.volkshilfe-wien.at/wohnungslosenhilfe/fawos/ FAWOS] (Fachstelle für Wohnungssicherung) der Wiener Volkshilfe wenden. <br>Die FAWOS&nbsp;bietet im Auftrag der Stadt Wien Beratung, Unterstützung und Krisenintervention (Tel. 01 218 56 90).
 +
 +
Weitere Informationen, wie Sie Ihre Wohnung halten können, wenn Sie z.B. arbeitslos werden, finden Sie auch in der [https://media.arbeiterkammer.at/wien/PDF/Publikationen/ArbeitundRecht/Arbeitslos_was_nun_2018.pdf AK-Broschüre: Arbeitslos, was nun] (ab S 194).<br>
<br>
<br>
Persönliche Werkzeuge