bibwiki:Archiv Veranstaltungen

aus www.bibwiki.at

Inhaltsverzeichnis

Frühere Veranstaltungen 2018

KundInnen mit psychischen Beeinträchtigungen in der Beratung

Wann: Di, 16. Oktober 2018, 9:00-17:00 Uhr
Wo: VHS Liesing, Liesinger Platz 3, 1230 Wien

Diese Veranstaltung richtet sich an BildungsberaterInnnen aus ganz Österreich, insbesondere an MitarbeiterInnen der Bildungsberatung Wien.


Workshoptag des nfb in Halle

Das Nationale Forum Beratung stellt heuer seinen Workshoptag unter den Titel „Weiterbildungsberatung - Wissenschaftliche Modelle und Formate in der Praxis"


Harder, better, faster, stronger - Der Zwang zur Selbstoptimierung

Müssen wir alle besser werden? 
WUK Bildungs- und Beratungstag

  • Wann: Mi, 3. Oktober 2018, 13:00- 17:00 Uhr
  • Wo: Wien, WUK Werkstätten- und Kulturhaus  1090 Wien, Währinger Straße 59
  • Beschreibung
  • Detailprogramm und Anmeldung ab Juli !


abif- Weiterbildungstage für TrainerInnen und BeraterInnen

Seminar: Psycho.was? Psychische Störungen und Bedürfnisse psychische belasteter Personen in Beratungssituationen

  • Wann: 27.September 2018 - 9.00-17.00 - 7 UE
  • Wo: ÖIF, Integrationszentrum Wien, 1030 Wien, Landstraßer Hauptstraße 26
  • Kosten: € 220,- (incl. 10% Ust.) (vöbb Mitglieder: 10% Skonto)
  • Information und Anmeldung

Seminar: Berufe im Zeitalter der Digitalisierung. Was kommt? Was geht? Was bleibt?

  • Wann: 2.Oktober 2018 - 9.00-17.00 - 7 UE
  • Wo: ÖIF, Integrationszentrum Wien, 1030 Wien, Landstraßer Hauptstraße 26
  • Kosten: € 220,- (incl. 10% Ust.) (vöbb Mitglieder: 10% Skonto)
  • Information und Anmeldung


Berufslandschaft  "Bildungs und Berufsberatung"

Workshop zu Aus- und Weiterbildung von BeraterInnen und TrainerInnen in den Bereichen Berufsorientierung, Bildungs- und Berufsberatung und Berufsinformation. Inklusive Austausch über Arbeits- und Bewerbungserfahrungen in diesem beruflichen Kontext.

Wann: Mo, 10. September 2018, 17:00 - 18:45 Uhr

Wo: ÖIF - Integrationszentrum, Landstraßer Haupstraße 26, 1030 Wien


RESIST! Professionelle Distanz und Strategien für schwierige Beratungssituationen

Zweitägiges Seminar mit Fachinputs, Selbstreflektionen, Kleingruppenarbeit, Rollenspiele, Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen
für Beratend Tätige, die ihr Handwerkszeug und ihre Selbstfürsorgekompetenz weiterentwickeln wollen.

Wann: 13./14. September 2018, jeweils 9:30-17:00 Uhr
Wo: Köln (D)


Dreifach benachteiligt? Die Integration weiblicher Flüchtlinge

Wann: Donnerstag, 30. August 2018, 11:30 Uhr

Die Integration von geflüchteten Frauen steht vor besonderen Herausforderungen, gleichzeitig ist der Frauenanteil unter Flüchtlinger höher als oft angenommen (40-45 Prozent). In dem Webinar stellt Thomas Liebig, Migrationsexperte in der OECD eine Studie zur Integration von geflüchteten Frauen basierend auf Daten aus Deutschland, Dänemark, Norwegen, Österreich und Schweden vor.


KEBÖ Jahrestagung 2018: Welche menschlichen Skills braucht unsere Gesellschaft im Zeitalter der Digitalisierung und künstlichen Intelligenz?

Wann: 19.09.2018, 10 – 16 Uhr
Wo: WKO Sky Lounge (12. Stock), Wiedner Hauptstraße 63, 1040 Wien
Information und Anmeldung


Grundlagen lösungsorientierter Beratung - Dreitägige Fortbildung in Essen (D)

Psychosoziale Belastungen der Ratsuchenden stellen nicht selten weitere Anforderungen an die Beratungsfachkraft, die zwischen erwartbarer Unterstützung für die Ratsuchenden und notwendiger Abgrenzung einen professionellen Umgang finden muss. Ziel der Fortbildung ist es, ein grundlegendes Verständnis von den relevanten Einflussfaktoren in der lösungsorientierten Beratung zu befördern, (ergänzende) Prozesse, Techniken und Methoden für die lösungsorientierte Beratung zu vermitteln und Raum zu geben, ein individuelles, praxisorientiertes Beratungskonzept (weiter-) zu entwickeln, das auch die elementare Notwendigkeit der Selbstfürsorge berücksichtigt.

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds.

Wo: Hollestr. 1, 45127 Essen
Wann: 10. Juli bis 12. Juli 2018

Weitere Informationen

Anmeldung  bis zum 25.06.2018, Teilnahmebetrag 380,00 €


Wien: Vortragsreihe zu Integration, Diversität, Communities und Flüchtlinge

Fortbildungen für MultiplikatorInnen: Frühjahrsprogramm 2018, neue Programmschiene Frauen

Grundsätzliche Informationen und Hintergrundwissen, Einblicke in Communities, konkrete Ansprechstellen und die Möglichkeit der Vernetzung mit TeilnehmerInnen aus unterschiedlichen Arbeitsfeldern ermöglicht dieses kostenlose Weiterbildungsangebot der MA 17. Die Vortragenden sind ausgewiesene ExpertInnen auf ihrem Gebiet, das Angebot richtet sich an MultiplikatorInnen, das heißt auch an MitarbeiterInnen der Bildungsberatung.
Themen 2018: Asyl-Recht, Afghanische Flüchtlinge, Arabische Flüchtlinge, Serbische Community, Rumänische, Tschetschenische Community, Türkische Community, Islam in Wien,Transkulturelle Kompetenz und Wien als Einwanderungsstadt.

Wann: erster Termin: Do, 7.9. 2017, letzter Termin: Fr, 22.6.2018  jeweils von 9.30-12.30 Uhr
Wo: Seminarraum der MA 17, Gasgasse 8-10, 1150 Wien



Wien: »DER BLICK ÜBER DEN TELLERRAND«
EPALE und Erasmus+ Erwachsenenbildung Konferenz 2018

Upskilling Pathways - Chancengleichheit & Partizipation durch Erwachsenenbildung

Erwachsenenbildung ist ein wirksames Instrument zur Förderung sozialer Inklusion, wenn sie auch gering qualifizierte und benachteiligte Erwachsene erreicht, Kompetenzlücken schließt und somit Chancengleichheit fördert. Erwachsenenbildung unterstützt idealerweise dabei, an der sich stark im Wandel befindenden Gesellschaft und Arbeitswelt zu partizipieren. Welche Hürden bestehen für die Lernenden beim Einstieg in Bildungsangebote? Wie können diejenigen, bei denen Bildungsbedarf besteht, mit Lernangeboten erreicht werden und welche Unterstützungsmöglichkeiten bestehen für benachteiligte Lernende? Diese Fragen stehen im Zentrum der EPALE Themenkonferenz.
Vorgestellt wird auch aus österreichischer Sicht die europäische Strategie „Upskilling Pathways“ (Deutsch: „Weiterbildungspfade“), die das Ziel verfolgt, Erwachsene dabei zu unterstützen, die nötigen Grundlagen für Lese-, Schreib- und Rechenfähigkeiten und digitale Kenntnisse sowie zusätzliche Kompetenzen zu erwerben, um einen weiterführenden Bildungsabschluss auf Sekundarstufe oder einen vergleichbaren Abschluss erreichen zu können.
Ziel der Konferenz ist es, reelle und virtuelle Begegnungsräume zu schaffen, die über Ländergrenzen hinweg den Austausch und das Lernen fördern. Die Konferenz bietet Vorträge sowie Ideen- und Networkingpools, in welchen Initiativen und Projekte aus unterschiedlichen Ländern Europas ihre Methoden aufzeigen und sich miteinander vernetzen. Sehr herzlich möchten wir auch bestehende und zukünftige Projektträger im Programm Erasmus+ Bildung zu dieser Veranstaltung einladen.

Wann: 21. Juni 2018 | 12:00–18:00 Uhr
Wo: MAGDAS Hotel | Laufbergergasse 12 | 1020 Wien

Programm: DE | EN

  • Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos.
  • Anmeldung



International Job Broker Conference

Vorstellung und Diskussion des Erasmus+ Job Broker Projekt aus dem ein Netzwerk entstehen soll. Jobbroker ist gedacht als Synthese aus ArbeitsvermittlerInnen und BeraterInnen.

Wann: Do, 5. Juli 2018, 9:00 -13: 00 Uhr

Wo: Kardinal König Haus, Kardinal-König-Platz 3, 1130 Wien

Die Veranstaltung richtet sich an PraktikerInnen an den Schnittstellen von Arbeitsmarktvermittlung,Beratung und Weiterbildung

Programm
Anmeldung bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn. Konferenzsprache ist Englisch, eine Übersetzung wird angeboten.


Provokative Interventionen

Methodenseminar mit Selbsterfahrung und Input

Wann: Di, 19. Juni 2018, 10:00-18:00 Uhr
Wo: Institut für Freizeitpädagogik, Albertgasse 35/II, 1080 Wien

  • Kostenbeitrag 28€
  • Anmeldung bis 7.6.2018


Ausbildung(spflicht) bis 18

Vortrag

Wann: Mi, 6. Juni 2018,  17:00-19:00 Uhr
Wo: ÖIF, Landstraßer Hauptstraße 26, 1030 Wien


Fachtagung in der Steiermark: Die Zukunft prägt die Bildungsberatung von heute

Impulsvortrag zum Zeitalter der Digitalisierung, Workshops zu Medienkompetenz, Genderaspekten und Einstieg in die Berufsbildung.
Wann: Mi, 6. Juni 2018, 9:00-12:30 Uhr
Wo: Schloss Laubegg, 8413 Ragnitz (Nähe Leibnitz)

  • Anmeldung, Manuela Gössmann, Tel: 0664-83 47 159
  • Aufgrund von Förderungen ist die Teilnahme an dieser Veranstaltung kostenlos.


Graz: Wissensmanagement für Bildungs- und BerufsberaterInnen

Workshop (nicht nur) mit bib-wiki: Wissen teilen, Kompetenzen managen, Personen vernetzen.
Bitte bringen Sie möglichst Ihren eigenen Lap-Top mit, WLAN verfügbar

Wann: Mi, 23. Mai 2018 10:00 -15:00 Uhr
Wo: IBOBB-Cafe,  Keesgasse 6, 8010 Graz


Einsatz von Storytelling und Metaphern in der Beratung

Wann: Do, 17. Mai 2018, 9:00-17:00 Uhr
Wo: ÖIF, Integrationszentrum Wien, Landstraßer Hauptstraße 26 1030
Wien


Fachtagung "Können erkennen"- Kompetenzorientierte Methoden in der Begleitung von Arbeitssuchenden

Competence Kaleidoscope ist eine Methode u.a. entwickelt von migrare, die auch fragmentierten und nicht zertifizierten Kompetenzen gerecht werden will. Bei der Tagung geht es um "Kompetenzerfassung" aus unterschiedlichen Perspektiven.

Wann: Di, 22. Mai 2018 10:00-115:00 Uhr
Wo: AK-Bildungshaus Jägermayrhof, Römerstraße 98, 4020 Linz


Graz: Das Bildungssystem in Rumänien

Zu Jahresbeginn 2017 lebten rund 92.000 rumänische StaatsbürgerInnen in Ö. Rumänische Arbeitskräfte sind sehr oft gut ausgebildet, finden aber häufig nur Jobs, die unter ihren Qualifikationen liegen- In der Fortbildung wird ein Überblick in das (berufliche) Ausbildungsystem in Rumänien und in die Bewertungs- bzw. Anerkennungsverfahren in Ö vermittelt.

Wann: Mi, 16. 5. 2018, 13:30 -16:00 Uhr
Wo: AMS Graz West und Umgebung, Niesenbergergasse 67 – 69, 8020 Graz


Wien: wba-Zertifizierung für Erwachsenenbildner/innen - erworbene Kompetenzen anerkennen lassen

Wann: Mi, 16. 5. 2018, 17:00 -19:00 Uhr
Wo: WBA 1010 Wien Universitätsstraße 5/1 (Hochparterre)


Workshop: KundInnen mit Behinderung in der Beratung

Menschen mit Behinderung wissen mit ihrer Behinderung tagtäglich umzugehen, für BeraterInnen der Bildungs- und Berufsberatung ist das nicht immer so selbstverständlich.

Wann: Mi, 9. Mai 2018 13:00-17:00 Uhr
Wo: Seminarraum am Grottenhof, Grottenhof 1, 8430 Leibnitz


Fachtagung Zukunftsfeld Bildungs- und Berufsberatung 2018:
Was leitet mein Handeln, was leitet unser Handeln? Denkräume öffnen

Unter diesem Titel wird Ende April 2018 im bifeb) St. Wolfgang die bereits fünfte Fachtagung Zukunftsfeld Bildungs- und Berufsberatung stattfinden. Sie schafft den Rahmen für die vertiefte Auseinandersetzung mit diesen Fragen und für die Erkundung unserer Handlungsspielräume.
Wann: Do, 26. April 2018 11:00 - Fr, 27. April 2018 14:00

Wo: bifeb), St. Wolfgang


RESIST! Professionelle Distanz und Strategien für schwierige Beratungssituationen Strategien, um mit den großen emotionalen Herausforderungen im Beratungsalltag gut umzugehen

Fachliche Inputs und Reflexion, Rollenspiele und Gruppenarbeiten sind ebenso vorgesehen wie Übungen zur Selbstachtsamkeit.

Wann: Zweitägige Fortbildung,Do, 26.04.2018/Fr, 27.04.2018 jeweils 09.30 bis 17.00 Uhr
Wo: Jugendherberge Köln-Deutz, Siegestraße 5, 50679 Köln (D)

  • Programm
  • Seminargebühr: 340€
  • Weitere Informationen und Anmeldung bis 12.April 2018 


E-Mail Beratung

Workshop: Theoretische Inputs und Praktisches zum Ausprobieren

Wann: Do 19. April  und Fr 20. April 2018 je 09.00-16.20 Uhr
Wo: BFI Wien, Getreidemarkt 1/1, 1060 Wien



Salzburg:Das Bildungssystem im Iran und ein Blick nach Afghanistan

Zu Ausbildung und beruflichen Qualifikation von Personen aus dem Iran bzw. Afghanistan
Wann: Di, 17. April 2018, 13:00-16:00
Wo: AK Salzburg, Markus-Sittikus-Straße 10, 5020 Salzburg


"Was spielst du?" oder besser gefragt "Wie spielst du?"

Workshop: Wünsche, Bedürfnisse und Kompetenzen in digitalen Spielen erkennen und nutzbar machen

Wann: Mo, 16.April 2018 je 17.00-18.45 Uhr
Wo:ÖIF, Integrationszentrum Wien, Landstrasser Hauptstraße 26,1030 Wien


Bildungssystem in Rumänien: Anerkennung und Bewertung in Österreich

Zu Jahresbeginn 2017 lebten rund 92.000 rumänische StaatsbürgerInnen in Ö. Rumänische Arbeitskräfte sind sehr oft gut ausgebildet, finden aber häufig nur Jobs, die unter ihren Qualifikationen liegen- In der Fortbildung wird ein Überblick in das (berufliche) Ausbildungsystem in Rumänien und in die Bewertungs- bzw. Anerkennungsverfahren in Ö vermittelt.

Wann: Di, 10. April 2018, 13:00 bis 15:30 Uhr
Wo: AMS OÖ, Europaplatz 9, 4021 Linz

  • Anmeldung bis spätestens 9. April 2018 (Die Anmeldungen werden in Reihenfolge des Eintreffens aufgenommen)


Interkultureller Methodenkoffer

Workshop: Methoden für Beratung und Training im interkulturellen Kontext.
Wann: Sa, 7. April 2018, 9:00 - 18:00 Uhr
Wo: B² Das Bildungszentrum,  Nikolsdorfer Gasse 7-11/Top 3, 1050 Wien


Umgang mit traumatisierten Menschen in Training und Beratung

Wann: Mo, 9. April 2018, 9:00-17:00 Uhr
Wo:ÖIF, Integrationszentrum Wien, Landstraßer Hauptstraße 26 1030 Wien



Trends am Arbeitsmarkt: Digitalisierung

Aktueller Forschungsstand, Anpassungsdruck auf wenig qualifizierte Personen - Input, Diskussion und Austausch über die Beratungspraxis.
Diese Veranstaltung richtet sich an BildungsberaterInnen in Wien, insbesondere an MitarbeiterInnen des Netzwerks "Bildungsberatung in Wien" und ist kostenlos, da sie von esf und BMBWF gefördert wird.
Wann: Fr, 23. März 2018, 9:00 - 14:00 Uhr
Wo: VHS Wien, Ort wird noch bekannt gegeben.


Neue Berufe im Zeitalter der Digitalisierung

Workshop des VÖBB

Wann: Mo, 19. März 2018, 17:00 bis 18:45 Uhr
Wo: Landstraßer Hauptstraße 26, in den Räumen des ÖIF, Integrationszentrum Wien, 1030 Wien

Graz: Anerkennung vom im Ausland erworbenen Qualifikationen

Workshop mit der AST für BildungsberaterInnen: Klärung von Begriffen und Fragen aus der Praxis

Wann: Di, 20. März 2018, 14-16 Uhr
Wo: Bildungsnetzwerk Steiermark, Besprechungsraum 1.Stock, Niesenbergergasse 59, 8020 Graz


Ins Handeln kommen - im Handeln bleiben - Stärkung der Handlungskompetenz (D)

Seminar: Methoden um die knowing-doing-gap der BeratungskundInnen zu überbrücken

Wann: Do, 15. März 2018 und Fr 16. März 2018, jeweils 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Wo: Haus der Technik, Hollestraße 1, 45127 Essen


Perspektive Berufsreifeprüfung/Studienberechtigungsprüfung

Wann: Fr, 16. März 2018, 9:00 bis: 12:00 Uhr
Wo: Institut für Freizeitpädagogik, Albertgasse 35/II, 1080 Wien

Die Teilnahme ist kostenlos.


Umgang mit traumatisierten Menschen in Training und Beratung

Seminar - es gibt noch freie Plätze!
Wann: Mi, 14. März, 9:00-17:00 Uhr
Wo: Landstraßer Hauptstraße 26, in den Räumen des ÖIF, Integrationszentrum Wien, 1030 Wien


Persönlichkeitsstruktur und Kommunikationsverhalten der Ratsuchenden – eine Herausforderung für die Gestaltung professioneller Beratung (D)

Typengerechte Kommunikation in der Beratung unterstützt lösungsorientiertes Handeln. Voraussetzung ist sich selbst und das eigene Kommunikationsverhalten zu kennen. Diese Fortbildung umfasst zwei Tage, die nicht unmittelbar nacheinander sind.

Wann:Teil 1 - Do, 8. März 9:30 bis 17:00 und Teil 2 - Mo, 16. April 9:30 bis 17:00
Wo: G.I.B. mbH, Im Blankenfeld 4, 46238 Bottrop


Mit geflüchteten Jugendlichen arbeiten

Zweiteilige Fortbildung: Fachliche und methodische Kenntnisse und Fähigkeiten für die Bildungsberatung von geflüchteten Jugendlichen

Wann: Start Mo, 26. Februar 2018 11:00, letzter Lehrgangstag: Do,  5. April 2018 17:00
Wo: bifeb, Bürglstein 1-7, 5360 St. Wolfgang i. S.

Bewerbung: Bis zum 5. Februar 2018


Internationale Fachtagung "Ethik in der Beratung - Anspruch und Wirklichkeit",
Mannheim (D)

Theoretische Ansätze, internationale Impulse und praktische Erfahrungen

Fachtagung des Nationalen Forum Beratung mit dem Deutschen Verband für Bildungs- und Berufsberatung (dvb) und der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA).

Wann: Do, 22. Februar 2018, 16:30 -21:30 und Fr, 23. Februar, 9:30-16:30 Uhr
Wo: Hochschule der Bundesagentur für Arbeit, Seckenheimer Landstr. 16, 68163 Mannheim

  • Programm
  • Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Speisen und Getränke auf eigene Kosten.
  • Anmeldung bis Do, 25. Jänner 2018, Kontakt: Beate Ehmke


SkillCards® - Stärken erkennen und (be)stärken

Sie können bei der Fortbildung können SkillCards® ausprobieren und kennenlernen und sich über Erfahrugen und Einsatzmöglichkeiten austauschen.

Diese Veranstaltung richtet sich an BildungsberaterInnen in Wien, insbesondere an MitarbeiterInnen des Netzwerks "Bildungsberatung in Wien" und ist kostenlos, da sie von esf und BMBWF gefördert wird.

Wann: Do, 15.2.2018, 14:30 - 17:00 Uhr
Wo: VHS Wien, Ort wird noch bekannt gegeben.


Arbeitsmöglichkeiten für gering Qualifizierte

Workshop mit Input zu Jobsuche, Bewerbungsabläufen, AMS Föderungen und Bewerbungsgespräch

Wann: Mo, 12.Februar, 17:00 - 18:45
Wo: ÖIF, Landstraßer Hauptstraße 26, 1030 Wien

Kosten: Für Mitglieder des VÖBB kostenlos, andere 20€


Mit Störungen und Widerständen im Beratungsprozess umgehen, Wuppertal (D)

In diesem 2-tägigen Seminar lernen Sie, Irritationen, Brüche und Störungen im Beratungsprozess bewusster wahrzunehmen und diese kompetenter zu bewältigen.

Wann: Di, 06.02.2018, 10:00 bis 17:00 Uhr und Mi, 07.02.2018, 10:00 bis 17:00 Uhr
Wo: CVJM-Bildungsstätte Bundeshöhe, Bundeshöhe 7, 42285 Wuppertal


Ambivalenzcoaching - Klärungshilfe für Ratsuchende in beruflichen Entscheidungsprozessen Bottrop (D)

"Ambivalenzcoaching" ist eine Methode, um den Entscheidungsprozess schrittweise zu gestalten. Ratsuchende werden dabei ermutigt, ihre Ambivalenzen zwischen zwei oder mehr Optionen wahrzunehmen und zu reflektieren.


Wann: Do, 1. Februar 2018, 9:30-16:00
Wo: G.I.B. mbH, Im Blankenfeld 4, 46238 Bottrop


Bildungsberatung für ein aktives Altern

Kurzlehrgang: Die Fortbildung besteht aus drei jeweils eintägigen Modulen und zusätzlichen Peer-Gruppen-Treffen oder Coachings.

Wann: Der Pilotlehrgang startet am Fr, 2.2. 2018  von 9.30 bis 17.00.
Nach dem dritten Modul werden  Termine für ein Peer-Gruppen-Treffen bzw. individuelles Coachings nach Bedarf vereinbart. Die Weiterbildung schließt im Juni 2018 mit Zertifikat ab.

Wo: Steiermarkhof, Ekkehard-Hauer-Straße 33, 8052 Graz

  • Infofolder
  • Der Lehrgang ist vom Sozialministerium gefördert, der Besuch ist kostenlos.
  • Gruppengröße: 8 bis 15 Personen
  • Anmeldung und Information: Claudia Zülsdorff


Kurzworkshop: Einsatz von Storytelling und Metaphern in der Beratung

Das Gehirn liebt Geschichten... das kann man auch in der Beratung nützen. Der Workshop vermittelt einen ersten Einblick.

Wann: Di, 30. Jänner 2018, 17:00-18:45 Uhr

Wo: ÖIF, Integrationszentrum Wien, Landstraßer Hauptstraße 26, 1030 Wien


Die Qual der Wahl - Entscheidungsfindung in der Berufsberatung

Workshop, in dem Methoden zur Entscheidungsfindung vermittelt werden. Veranstalterin: abif

Wann: Di, 23. Jänner 2018, 9:00 - 17:00 Uhr

Wo: ÖIF, Landstraßer Hauptstraße 26, 1030 Wien



Ältere Veranstaltungen



Persönliche Werkzeuge