bibwiki:Urheberrecht

aus www.bibwiki.at

Version vom 16. Mär. 2009, 15:05 von Weber (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Das Urheberrecht schützt persönliche geistige Schöpfungen, insbesondere Werke der Literatur, Wissenschaft und Kunst, zum Beispiel Kompositionen, Gemälde, Skulpturen, Texte, Theaterinszenierungen, Fotografien, Filme, Rundfunksendungen, Musik- und Tonaufnahmen sowie Computerprogramme.

Ein urheberrechtlicher Schutz entsteht für ein Werk, wenn die geistige oder künstlerische Leistung eine angemessene Schöpfungshöhe aufweist, also vereinfacht ausgedrückt, kreativ genug ist beziehungsweise in dem Werk die Individualität des Schöpfers zum Ausdruck kommt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Urheberrecht

http://de.wikipedia.org/wiki/Urheberrechtsgesetz_(%C3%96sterreich)

siehe auch bibwiki:Impressum und bibwiki:Lizenzbestimmung

Persönliche Werkzeuge